Ein Generator von Infrarot-Photonen und Elektronen für die Bearbeitung von Wasser in Industrie, Landwirtschaft und Haushalt

  • DILEKA, ein Generator von Infrarot-Photonen und Elektronen im Wasser, basierend auf einer japanischen Technologie, die seit mehr als 25 Jahren weiter entwickelt wird.

  • DILEKA, , ein Schlüssel für den Schutz der Umwelt und für eine nachhaltige Entwicklung.
  • DILEKA, ein remanenter Effekt zur Verringerung des Biofilm und Hemmung der Oxidation im Innern der Wasserrohre, sodass die Vermehrung von Bakterien wie Legionella gemindert wird.
  • DILEKA, um die Menge der Lösungsmittel und Reinigungsmittel im Haushalt zu halbieren, ebenso in der Industrie und in den Betrieben.
  • DILEKA, um die Ablagerung von Kalk in der Kanalisation und in den Maschinen zu mindern.
  • DILEKA, um in der Landwirtschaft 20% Wasser, 20% Düngemittel und 20% der Pflanzenschutzprodukte zu sparen.
  • DILEKA, um auf natürliche Weise die verschiedenen Parameter der Produktivität in der Zucht zu steigern.


DILEKA ist ein Rohr mit variabler Länge in Abhängigkeit von der Wassermenge, die bearbeitet wird. Wenn das Wasser hindurchfließt, wird zunächst wiederholt ei-ne Wirbelbewegung erzeugt, sodass das Wasser aus einem gleichmäßigen Fluss in einen unruhigen Fluss versetzt wird; dadurch entstehen ein Unterdruck und Mik-robläschen. Das Wasser wird außerdem mit Infrarotwellen angereichert, die durch spezielle Keramikteile im Innern des Geräts erzeugt werden. Diese Wellen ähneln denen, die auf natürliche Weise von der Erde abgegeben werden. Aufgrund dieser mechanischen und elektromagnetischen Energie wird das Wasser stark bewegt und ionisiert. Dadurch erhält es neue physikalische Eigenschaften.

 

création Poisson Soluble